Nettolohn berechnen  
 
 Bruttolohn:    
 Abrechnungs-
 
zeitraum: 
 Jahr  Monat 
 Geldwerter Vorteil:
 zum Firmenwagenrechner 
  
 Jahr:      
 Steuerfreibetrag:    
 Steuerklasse:    
 Kirche     ja  nein 
 Bundesland:      
 
 Haben Sie Kinder?     ja  nein 
 Kinderfreibetrag:    
 Ihr Alter:      J 
 
 Kranken-
 
versicherung: 
    
 Renten-
 
versicherung: 
    
 Arbeitslosen-
 
versicherung: 
    
 
Info's

Lohnsteuer berechnen für die Jahre 2014, 2013, 2012, 2011 und 2010

Der Lohnsteuerrechner berechnet die Lohnsteuer für die Jahre 2014, 2013, 2012, 2011 und 2010.

Ihr Arbeitgeber berechnet die anfallende Steuerabzüge und Sozialversicherungsbeiträge. Im Rahmen der Lohnabrechnung wird ein Arbeitgeber- und Arbeitnehmeranteil ausgewiesen.

Der ausgewiesene Arbeitnehmeranteil aus der Sozialversicherung und anfallende steuerliche Abzüge, werden dann von Ihrem Bruttogehalt abgezogen. Das was am Ende übrigbleibt, ist Ihr Nettogehalt, das Ihnen dann ausbezahlt wird. Das Ergebnis dieser Berechnung (Ihr individuelles Bruttogehalt zu Nettogehalt) können Sie mit dem Lohnsteuerrechner nachrechnen. Ausgewiesen werden Ihre Arbeitnehmeranteile aus der Sozialversicherung und die steuerlichen Aufwendungen die Sie gesetzlich zu tragen haben.

Die Arbeitgeberanteile zur Lohnabrechnung werden mit diesem Rechner nicht ausgewiesen. Ausgegeben wird nur der Arbeitnehmeranteil

Lohnsteuerrechner, wie verändert sich die Lohnsteuer und die sonstigen Abgaben im Falle einer Lohnsteigerung, oder im Falle einer Heirat (mit und ohne Kinder).

Kostenlos die anfallende Lohnsteuer und das Nettogehalt ermitteln.

Lohnsteuerrechner 2014. Berechnen Sie die Lohnsteuer in Abhängigkeit zu Ihrem Bruttogehalt und sonstigen Entlohnungen wie z.B. dem Geschäftswagen.